Zeitraum vom 02.04.2015 bis 09.04.2015
Sendetermine :101 ( individuelle Auswahl über Menu )

WannWoDetails
02.04.2015
23:00Uhr
ca. 60Min.
EinsLive
Hoerspiele

1LIVE Krimi Der Thrill vor Mitternacht POKE Von Evrim Sen und Denis
Moschitto Brenner: Vadim Glowna Poke: Claudia Urbschat-Mingues Henry:
Maximilian von Pufendorf Larsen: Christian Koerner Elsa: Heike Warmuth
Quick: Maria Irrek Barkeeper: Fabian Gerhardt 1. Frau/Stimme E: Tina
Haseney 2. Frau/An- und Absage: Lisa Adler Siggi: Marc Bischoff
Polizist Norman: Oliver Brod Polizist Mork: Matthias Scherwenikas
Newsticker: Viktor Neumann Sprecher: Sebastian Walch Präsident: Fritz
Hammer Vorführerin/Sprecherin des freien Blocks: Simone Kabst Leiter
der Suchtaufsichtsbehörde: Oliver Nitsche Händler: Max Urlacher
Sitzerschaft 1/Stimme A: Karsten Dahlem Sitzerschaft 2/Stimme B/Typ auf
der Straße: Atilla Oener Sitzerschaft 3/Stimme D/Durchsage: Christian
Holdt Sitzerschaft 4/Stimme C: Joanna Maria Praml Regie: Thomas Leutzbach
- Ende -
02.04.2015
09:30Uhr
ca. 30Min.
hr 2
Lesungen

Lesezeit Milan Kundera: Das Fest der Bedeutungslosigkeit (4) Gelesen
von Sebastian Koch (Wh. ca. 15.00 Uhr)
- Ende -
02.04.2015
13:05Uhr
ca. 175Min.
hr 2
Lesungen

Klassikzeit Unter anderem mit: Schumann: Julius-Cäsar-Ouvertüre (London
Symphony Orchestra / Neeme Järvi) • Schubert: 4. Sinfonie c-Moll D 417
"Tragische" (Royal Concertgebouw Orchestra / Nikolaus Harnoncourt) •
Liszt: Vallée d'Obermann aus "Années de pèlerinage" (Emanuel Ax, Klavier)
... ca. 15.00 Lesezeit Milan Kundera: Das Fest der
Bedeutungslosigkeit (4) Gelesen von Sebastian Koch (Wh. von 9.30 Uhr)
... Hummel: Trompetenkonzert E-Dur (Wolfgang Bauer /
hr-Sinfonieorchester / Dmitrij Kitajenko)
- Ende -
02.04.2015
22:30Uhr
ca. 30Min.
hr 2
Features

Jazz Now Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen Am Mikrofon:
Guenter Hottmann
- Ende -
02.04.2015
17:45Uhr
ca. 15Min.
WDR 3
Features

WDR 3 ZeitZeichen Stichtag heute 2. April 1840 Der Geburtstag des
französischen Schriftstellers Émile Zola Von Sabine Mann
- Ende -
02.04.2015
22:00Uhr
ca. 65Min.
WDR 3
Features

WDR 3 Jazz Mit Thomas Loewner Szene NRW LindyPott - die
Swing-Tanz-Inititative im Ruhrgebiet Das Nils Tegen Trio Von Cecilia
Aguirre
- Ende -
02.04.2015
23:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 3
Lesungen

WDR 3 open: WortLaut Wirrwarr im Spiegelsaal "Die Mittlerin" von
Julia Trompeter Von Maryam Aras Aufnahme des WDR 2015 bis 24:00 Uhr
Freitag, den 03.04.2015
- Ende -
02.04.2015
09:05Uhr
ca. 15Min.
WDR 5
Features

ZeitZeichen Stichtag heute 2. April 1840 Der Geburtstag des
französischen Schriftstellers Émile Zola Von Sabine Mann Wiederholung:
WDR 3 17.45
- Ende -
02.04.2015
14:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder Ferienmagazin Darin: Klicker -
Nachrichten für Kinder
- Ende -
02.04.2015
16:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Features

Leonardo - Wissenschaft und mehr Wiederholung: 22.05 Darin: ca. 16:30
Die Kleine Anfrage Hörer fragen - Leonardo antwortet Service
- Ende -
02.04.2015
19:30Uhr
ca. 35Min.
WDR 5
Hoerspiele

Bärenbude - Erst hören ... dann träumen! Heute: Mühlen Darin:
Ohrenbär Radiogeschichten für kleine Leute Die Windmühle auf dem Berg
(2) Fünfteilige Lesung von Annette Amrhein Aufnahme rbb/WDR/NDR Die
bärenstarke Bärenbande Johannes & Stachel Mühle Ratebär
- Ende -
03.04.2015
20:00Uhr
ca. 300Min.
EinsLive
Lesungen

1LIVE Klubbing DJ-Set trifft Lesung Gott will uns tot sehen Von
Dimitrij Wall
- Ende -
03.04.2015
08:05Uhr
ca. 55Min.
hr 2
Hoerspiele

Zauberflöte - Klassik für Kinder Am Mikrofon: Niels Kaiser
- Ende -
03.04.2015
12:05Uhr
ca. 55Min.
hr 2
Features

Doppelkopf Am Tisch mit Wolfram Berger, "Stimme" Gastgeber: Ruthard
Stäblein (Wh um 23.05 Uhr)
- Ende -
03.04.2015
13:05Uhr
ca. 235Min.
hr 2
Lesungen
Mehrteiler - 1.Teil
Klassikzeit Bach: Konzert für zwei Violinen und Streicher d-Moll BWV
1043 (Hilary Hahn und Margaret Batjer / Los Angeles Chamber Orchestra /
Jeffrey Kahane) • Wagner: Tagesgrauen und Siegfrieds Rheinfahrt
(Concertgebouw Orchestra / Riccardo Chailly) • Beethoven: Klaviertrio
c-Moll op. 1 Nr. 3 (Kempf Trio) • R. Strauss: Vier letzte Lieder (Renée
Fleming, Sopran / Münchner Philharmoniker / Christian Thielemann) •
Giuliani: Variationen über ein Thema von Händel (Ricardo Gallén, Gitarre)
• Albinoni: Oboenkonzert B-Dur op. 9 Nr. 11 (Lajos Lencsés / Budapest
Strings) • Chopin: Nocturnes op. 62 (Maurizio Pollini, Klavier) ...
ca. 15.00 Uhr Lesezeit Oscar Wilde: Der glückliche Prinz Gelesen von
Ilona Fritsch-Strauß ... Cazzati: Passacaglia (L'arpeggiata /
Christina Pluhar) ... Etwa um 15.30 Uhr: Dvorák: Stabat mater op. 58
(Collegium Vocale Gent / Königlich-Flämische Philharmonie / Philippe
Herreweghe) • Reicha: Adagio d-Moll für Englischhorn, Flöte, Klarinette,
Horn und Fagott (Albert-Schweitzer-Quintett)
- Ende -
03.04.2015
11:05Uhr
ca. 115Min.
Nordwest Radio
Features

Anlässlich des 200. Geburtstages von Otto von Bismarck sendet das
Nordwestradio einen speziellen Radiotag mit Gesprächen, Interviews und
Reportagen sowie Musik. Mehr... 3. April, 6:05 Uhr Nordwestradio
Musiktitelsuche Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Titel, den
Sie im Nordwestradio gehört haben? Hier geht's zur Titelsuche. Mehr...
Suche Nordwestradio durchsuchen: FindenInfo & Service Kontakt Facebook
Twitter Aktuelle Themen als RSS Programm-Tipps als RSS Nordwestradio
empfangen Jetzt auf radiobremen.de Orkan Niklas: Bahn stellt
Regionalverkehr ein Nach Germanwings-Absturz: Verkehrsfliegerschule
kannte Erkrankung Waffentransporte: Behindert der BND Ermittlungen? Leben
mit Schmerzen: Viele Menschen haben lange Leidensgeschichte Home
Nachrichten Wetter Verkehr Politik & Wirtschaft Nachrichten
Dossiers Themen Sport Fußball Basketball Eishockey Tanzen
Mehr Sportarten Kultur Ausstellungen Bücher CDs Kino
Konzert-Mitschnitte Porträts Theater Veranstaltungen Dossiers
Alle Artikel Wissen Geschichte Ratgeber Dossiers Themen Kinder
Gesellschaft Dossiers Kinder Themen Mediathek Audios/Videos
Podcast Webchannels Livestreams Fernsehen buten un binnen 3nach9
Tatort Deutsche Dächer Produktionen Radio Bremen Eins Bremen
Vier Nordwestradio Funkhaus Europa Unternehmen Kontakt Karriere
Organisation Presse Shop Technik Werbung Archiv Sendungen
Serien Kolumnen Der Kommentar Krimizeit-Bestenliste Kurz und gut
Schauplatz Nordwest Podcasts Musik Musiktester Titelsuche CD-Tipps
Veranstaltungen Alle Termine Auf schwarzen und weißen Tasten Erfahren,
woher wir kommen Literatur vor Ort Live-Gäste Nordwestradio unterwegs
Women in emotion Team Moderation Redaktion Leitung Über uns
Programminfo Kontakt Frequenzen © Radio BremenSitemap Impressum
Datenschutz RSS zur mobilen Version Bildnachweis ARD.de
- Ende -
03.04.2015
18:30Uhr
ca. 30Min.
Nordwest Radio
Lesungen

Anlässlich des 200. Geburtstages von Otto von Bismarck sendet das
Nordwestradio einen speziellen Radiotag mit Gesprächen, Interviews und
Reportagen sowie Musik. Mehr... 3. April, 6:05 Uhr Nordwestradio
Musiktitelsuche Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Titel, den
Sie im Nordwestradio gehört haben? Hier geht's zur Titelsuche. Mehr...
Suche Nordwestradio durchsuchen: FindenInfo & Service Kontakt Facebook
Twitter Aktuelle Themen als RSS Programm-Tipps als RSS Nordwestradio
empfangen Jetzt auf radiobremen.de Orkan Niklas: Bahn stellt
Regionalverkehr ein Nach Germanwings-Absturz: Verkehrsfliegerschule
kannte Erkrankung Waffentransporte: Behindert der BND Ermittlungen? Leben
mit Schmerzen: Viele Menschen haben lange Leidensgeschichte Home
Nachrichten Wetter Verkehr Politik & Wirtschaft Nachrichten
Dossiers Themen Sport Fußball Basketball Eishockey Tanzen
Mehr Sportarten Kultur Ausstellungen Bücher CDs Kino
Konzert-Mitschnitte Porträts Theater Veranstaltungen Dossiers
Alle Artikel Wissen Geschichte Ratgeber Dossiers Themen Kinder
Gesellschaft Dossiers Kinder Themen Mediathek Audios/Videos
Podcast Webchannels Livestreams Fernsehen buten un binnen 3nach9
Tatort Deutsche Dächer Produktionen Radio Bremen Eins Bremen
Vier Nordwestradio Funkhaus Europa Unternehmen Kontakt Karriere
Organisation Presse Shop Technik Werbung Archiv Sendungen
Serien Kolumnen Der Kommentar Krimizeit-Bestenliste Kurz und gut
Schauplatz Nordwest Podcasts Musik Musiktester Titelsuche CD-Tipps
Veranstaltungen Alle Termine Auf schwarzen und weißen Tasten Erfahren,
woher wir kommen Literatur vor Ort Live-Gäste Nordwestradio unterwegs
Women in emotion Team Moderation Redaktion Leitung Über uns
Programminfo Kontakt Frequenzen © Radio BremenSitemap Impressum
Datenschutz RSS zur mobilen Version Bildnachweis ARD.de
- Ende -
03.04.2015
08:30Uhr
ca. 35Min.
WDR 3
Features

WDR 3 Lebenszeichen Der schwierige Weg in die Freiheit Die jüdische
Erzählung vom Auszug aus Ägypten Von Gerald Beyrodt Wiederholung: WDR 5
13.30
- Ende -
03.04.2015
17:45Uhr
ca. 20Min.
WDR 3
Features

WDR 3 ZeitZeichen Stichtag heute 3. April 1940 Der Beginn des Massakers
von Katyn im Zweiten Weltkrieg Von Heiner Wember
- Ende -
03.04.2015
22:00Uhr
ca. 65Min.
WDR 3
Hoerspiele

WDR 3 Jazz Mit Michael Rüsenberg Andreas Schaerer Vokalgipfel aus der
Schweiz
- Ende -
03.04.2015
23:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 3
Features

WDR 3 open: Studio Akustische Kunst Interspace Von Michael Rataj
Realisation: der Autor Aufnahme des WDR 2015 bis 24:00 Uhr
- Ende -
03.04.2015
09:05Uhr
ca. 15Min.
WDR 5
Features

ZeitZeichen Stichtag heute 3. April 1940 Der Beginn des Massakers von
Katyn im Zweiten Weltkrieg Von Heiner Wember Wiederholung: WDR 3 17.45
- Ende -
03.04.2015
11:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Features

Dok 5 - Das Feature Onkel Janusz und der Spion Die gestohlenen
Identitäten deutscher Kriegskinder Von Rosalia Romaniec Aufnahme des
WDR 2015 Wiederholung: Sa 00.05
- Ende -
03.04.2015
13:30Uhr
ca. 35Min.
WDR 5
Features

Lebenszeichen Der schwierige Weg in die Freiheit Die jüdische Erzählung
vom Auszug aus Ägypten Von Gerald Beyrodt
- Ende -
03.04.2015
14:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder Die Brüder Löwenherz Hörspiel in 2
Teilen von Astrid Lindgren Teil 1: Wir sehen uns in Nangijala wieder
Bearbeitung: Maria Fremmer Komposition: Henrik Albrecht Regie: Claudia
Johanna Leist
- Ende -
03.04.2015
15:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele

Zeichen & Wunder. Das Literaturgespräch Wanderer und Reporter Michael
Kohtes trifft Wolfgang Büscher zum Gespräch Wiederholung: Sa 03.05
- Ende -
03.04.2015
16:05Uhr
ca. 110Min.
WDR 5
Features

SpielArt Moderation: Stefan Reusch Zu zweit Max und Moritz und andere
Duos Von Günter Frorath
- Ende -
03.04.2015
19:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele
Mehrteiler - 1.Teil
Bärenbude - Erst hören ... dann träumen! Heute: Fragen über Fragen
Darin: Ohrenbär Radiogeschichten für kleine Leute Die Windmühle auf
dem Berg (3) Fünfteilige Lesung von Annette Amrhein Aufnahme
rbb/WDR/NDR Die sieben Zwergbären und der große Hunger (1) Hörspiel
in 4 Teilen von Émile Bravo Bearbeitung: Klaus Prangenberg Regie:
Thomas Werner Das klingende Bilderbuch Die große Frage Die
bärenstarke Bärenbande Johannes & Stachel Milchstraße A-Bär
- Ende -
04.04.2015
09:30Uhr
ca. 30Min.
hr 2
Features

Lesezeit Andrea Camilleri: Der Hirtenkönig Gelesen von Oliver Rohrbeck
- Ende -
04.04.2015
12:05Uhr
ca. 55Min.
hr 2
Features

Hörbuchzeit Neuerscheinungen und Klassiker, Rezensionen und Gespräche
- Ende -
04.04.2015
14:05Uhr
ca. 40Min.
hr 2
Hoerspiele

Lauschinsel - Radio für Kinder Das Mond-Ei Von Salah Naoura Gelesen
von Helge Heynold und Mara Zoe Heim (hr 2015) - Ursendung - Henriette,
das Hasenmädchen, glaubt nicht an den Osterhasen, wohl aber an
Weltraumhasen, die in Raumschiffen reisen. Sogar einen ganzen Planeten
der Hasen vermutet sie im All. Und während um sie herum alle Hasen in
Ostervorbereitungen stecken, begeben sich Henriette und ihr Opa mit
langem Fernrohr auf Entdeckungsreise. Eines Abends sichten sie
tatsächlich ein bunt gestreiftes Osterei am Sternenhimmel! Wie bitte?
Henriette und ihr Opa können es nicht glauben. Und was man nicht glauben
kann, das muss man überprüfen - auch wenn man dafür selbst in den
Weltraum fliegen muss! Neben der galaktischen Ostereiersuche voll
Sternenstaub und Überraschungen, gibt es weitere klangvolle Ostereier und
viel Musik auf die (Hasen-) Ohren.
- Ende -
04.04.2015
18:05Uhr
ca. 55Min.
hr 2
Features

Kulturszene Hessen "Heimspiel" im Literaturland Hessen mit Andreas Maier
(Wh. vom vergangenen Sonntag) Der Ort vertraut, das Publikum gewogen -
diese Vorzüge eines Heimspiels im Sport kommen jetzt auch Schriftstellern
zugute. hr2-kultur lädt Autoren zum "Heimspiel" ins Literaturland Hessen
ein. Der Schriftsteller Andreas Maier hat sich die
Apfelweinstraußwirtschaft "Zum Gerippte" in Friedberg-Ockstadt
ausgesucht. Hier liest er aus aktuellen Werken und gibt im Gespräch mit
hr2-Moderatorin Tanja Küchle Auskunft über wichtige Orte und Bücher und
über sein Schreiben. Die Provinz ist für Andreas Maier "die universalste
Welt, die man sich denken kann", und die Wetterau spielt in seinen
Büchern eine ganz besondere Rolle, beispielsweise in seinem Romanprojekt
"Ortsumgehung".
- Ende -
04.04.2015
15:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 3
Features

WDR 3 Hörspiel Wiederholung: 23.05 La Musica Von Marguerite Duras
Übersetzung aus dem Französischen: Walther Böhlich Komposition: alva
noto Anne-Marie Roche: Birgit Minichmayr Michel Nollet: Alexander
Fehling Frauenstimme: Paula Beer Männerstimme: Christoph Letkowski
Dame an der Rezeption/An- und Absage: Brigitte Grothum Regie: Kai Grehn
Aufnahme SR/rbb
- Ende -
04.04.2015
17:45Uhr
ca. 20Min.
WDR 3
Features

WDR 3 ZeitZeichen Stichtag heute 4. April 1975 Bill Gates und Paul
Allen gründen das Software-Unternehmen Microsoft Von Anja und Doris Arp
- Ende -
04.04.2015
23:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 3
Musik

WDR 3 Hörspiel bis 24:00 Uhr Sonntag, den 05.04.2015
- Ende -
04.04.2015
00:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Features

Samstag, den 04.04.2015 00:05 Dok 5 - Das Feature Übernahme vom NDR
- Ende -
04.04.2015
09:05Uhr
ca. 15Min.
WDR 5
Features

ZeitZeichen Stichtag heute 4. April 1975 Bill Gates und Paul Allen
gründen das Software-Unternehmen Microsoft Von Anja und Doris Arp
Wiederholung: WDR 3 17.45
- Ende -
04.04.2015
10:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele

Neugier genügt Wiederholung: So 04.05 Darin: Reportage/Feature
- Ende -
04.04.2015
14:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder Eure Charts - Abstimmen auf kiraka.de
Darin: Klicker - Nachrichten für Kinder
- Ende -
04.04.2015
15:05Uhr
ca. 110Min.
WDR 5
Features

Unterhaltung am Wochenende Moderation: Hennes Bender WDR Kabarettfest
in Oberhausen Mit Lars Reichow, Severin Groebner, Thilo Seibel und Hany
Siam Aufnahme vom 18. März aus dem Ebertbad Wiederholung: So 00.05
- Ende -
04.04.2015
17:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele

Krimi am Samstag Wer das Schweigen bricht Von Mechtild Borrmann
Robert Lubisch: Ulrich Matthes Therese Mende: Brigitte Grothum
Fotograf Heuer: Ernst August Schepmann Kommissar Steiner: Matthias
Haase Luisa: Eva Maria Arteaga Rita Albers: Frauke Poolman Thomas:
Daniel Berger Hanna Höver: Ingrid van Bergen Paul Höver: Heinrich
Giskes Karl van den Boom: Thomas Balou Martin Theo Gerhard: Rolf Becker
Therese als junge Frau: Laura Maire Paul als Kind: Luca Kämmer
Wilhelm: Jona Mues Hanna Höver als junge Frau: Svenja Niekerken
Alwine: Luzie Kurth Leonard: Max von der Groeben Thereses Vater:
Wolfgang Rüter Thereses Mutter: Johanna Gastdorf Der alte Höver: Volker
Lippmann Jurij: Maxim Mumber Regie: Annette Kurth
- Ende -
04.04.2015
19:30Uhr
ca. 35Min.
WDR 5
Hoerspiele

Bärenbude - Erst hören ... dann träumen! Heute: Osterstrauch Darin:
Ohrenbär Radiogeschichten für kleine Leute Die Windmühle auf dem Berg
(4) Fünfteilige Lesung von Annette Amrhein Aufnahme rbb/WDR/NDR Die
bärenstarke Bärenbande Johannes & Stachel Eier auspusten Kinder-O-Ton
- Ende -
04.04.2015
20:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Lesungen

Bücher - Das WDR 5-Literaturmagazin Wiederholung: So 15.05
- Ende -
04.04.2015
21:05Uhr
ca. 135Min.
WDR 5
Hoerspiele

Hörspiel spezial Bühnenshow im WDR Funkhaus Bastian Pastewka und
Komplizen in: Paul Temple und der Fall Gregory Von Francis Durbridge
Bearbeitung: Leonhard Koppelmann und Bastian Pastewka Mit Bastian
Pastewka, Anke Engelke, Janina Sachau, Alexis Kara, Kai Magnus Sting und
dem WDR Funkhausorchester Köln Regie: Leonhard Koppelmann Aufnahme vom
15. März aus dem Klaus-von-Bismarck-Saal des Kölner Funkhauses im Rahmen
der lit.COLOGNE
- Ende -
05.04.2015
08:05Uhr
ca. 55Min.
hr 2
Hoerspiele

Zauberflöte - Klassik für Kinder Am Mikrofon: Elke Ottenschläger
- Ende -
05.04.2015
12:00Uhr
ca. 30Min.
hr 2
Features

Osteransprache und Segen Urbi et orbi von Papst Franziskus
Liveübertragung vom Petersplatz in Rom
- Ende -
05.04.2015
14:05Uhr
ca. 90Min.
hr 2
Hoerspiele
Mehrteiler - 1.Teil
Die vierzig Tage des Musa Dagh (1) "Das Nahende" und "Die Kämpfe der
Schwachen" Hörspiel nach Franz Werfel Bearbeitung: Kai Grehn
Mitwirkende: Gabriel Bagradian - Alexander Fehling Ter Haigasun -
Vincent Leittersdorf Johannes Lepsius - Josef Ostendorf Enver Pascha -
Robert Gallinowski Juliette Bagradian - Valery Tscheplanowa Samuel
Awakian - Lukas Rüppel Aram Tomasian - Christian Grashof Thomas
Kebussjan - Peter Kurth Stephan Bagradian - Florian Kroop Erzähler -
Sebastian Blomberg sowie Edgar M. Böhlke Isaak Dentler Nico
Eleftheriadis Horst Hildebrand u .v. a. Regie: Kai Grehn Musik: Araik
Bartikian & David Kuckhermann Gesang: Meline Popovian (SWR/hr/NDR 2015)
- Ursendung - In einer Nachbemerkung zur Erstausgabe des Romans
schreibt Franz Werfel: "Dieses Werk wurde im März des Jahres 1929 bei
einem Aufenthalt in Damaskus entworfen. Das Jammerbild verstümmelter und
verhungerter Flüchtlingskinder, die in einer Teppichfabrik arbeiteten,
gab den entscheidenden Anstoß, das unfassbare Schicksal des armenischen
Volkes dem Totenreich alles Geschehenen zu entreißen." Gabriel
Bagradian kehrt nach 23 Jahren, die er in Paris verlebt hat, mit Frau und
Kind in seine armenische Heimat am Fuße des Musa Dagh zurück. Während
ihres Aufenthalts in Armenien bricht der Erste Weltkrieg aus. Die Familie
sitzt fest. Gabriel wird in die vom Osmanischen Reich verhängte
Verschickung der armenischen Minderheit verwickelt. Doch statt sich wie
die meisten seiner Leidensgenossen in das schreckliche Schicksal der
Deportation zu fügen, setzt Gabriel alles auf eine Karte: Auf dem Musa
Dagh sucht er mit 5.000 Armeniern Zuflucht vor Verfolgung, Verschleppung
und Ausrottung durch die Türken. Sein verzweifelter Triumph heißt
erbitterter Widerstand, koste es, was es wolle. Werfel unternahm
intensive historische Forschungen, um seinem Roman einen bis in die
Einzelheiten authentischen Hintergrund geben zu können. Bemerkenswert ist
seine differenzierte Darstellung der Berg-Gemeinschaft mit ihrer Ordnung
und Anarchie, Herrschaft und Opposition, ihrem Heldenmut und ihrem
Verbrechertum.
- Ende -
05.04.2015
18:05Uhr
ca. 55Min.
hr 2
Features

"Es muss doch schön sein" Paul Kuhn - vom Wunderkind zur Jazzlegende
Ein Feature von Nadja Mayer (hr 2015) Schon als Knirps spielte Paul
Kuhn mit seinem Akkordeon bei den von Opels in Rüsselsheim auf. 1936
betrat er als jüngster Preisträger eines Musikwettbewerbs die Bühne der
Funkausstellung in Berlin. Als die Alliierten während des zweiten
Weltkriegs in der Normandie landeten, saß der Sechzehnjährige mit fünf
Revuegirls in einem Schnellboot Richtung Brest, während über ihren Köpfen
die Bomben flogen. Er spielte nach dem Krieg in den Clubs der GIs und auf
dem ersten Deutschen Jazzfestival in Frankfurt am Main. Schon bald aber
versprach er: "Ich spiele alles, was Sie hören möchten" und sang mit
weicher Stimme und ernster Miene vom "Mann am Klavier". Es sollte die
Hymne der Nachkriegsjahre werden. In den 1970er Jahren machte er das
Tanzorchester des SFB zu einer Big Band von Weltruhm und fing noch einmal
bei null an, als die Ära der Band jäh zu Ende ging. Paul Kuhn,
der mit seiner Musik immer lieber Menschen unterhalten, als Kritiker
begeistern wollte, pflegte ein konsequentes Desinteresse an Einteilungen
in E- und U-Musik, in Jazz und Schlager. "Es muss doch schön sein",
lautete sein Credo, mit dem er zumindest in den Feuilletons lange Zeit
auf Unverständnis stieß. Erst spät kehrte er zu seinen musikalischen
Wurzeln zurück und fand endlich auch als Jazzpianist gebührende
Anerkennung. Das Feature zeichnet das facettenreiche Leben von Paul Kuhn
nach, der 2013 im Alter von 85 Jahren gestorben ist.
- Ende -
05.04.2015
08:30Uhr
ca. 35Min.
WDR 3
Features

WDR 3 Lebenszeichen Alltäglicher Staub und heilige Ordnung Von Irene
Dänzer-Vanotti Wiederholung: WDR 5 22.05
- Ende -
05.04.2015
12:05Uhr
ca. 59Min.
WDR 3
Lesungen

WDR 3 Gutenbergs Welt Lesung Porträt einer polnischen Greisin Von Helga
M. Novak
- Ende -
05.04.2015
15:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 3
Features

WDR 3 Kulturfeature Nur Beamen wär' schöner Wie sich unser
Kommunikationsverhalten über die vergangenen 150 Jahre verändert hat
Von Oliver Buschek Aufnahme des DLF 2015
- Ende -
05.04.2015
17:45Uhr
ca. 20Min.
WDR 3
Features

WDR 3 ZeitZeichen Stichtag heute 5. April 1900 Der Geburtstag des
Schauspielers Spencer Tracy Von Christiane Kopka
- Ende -
05.04.2015
20:05Uhr
ca. 180Min.
WDR 3
Hoerspiele

WDR 3 Bühne: Radio Penelope la casta Dramma per musica in 3 Akten von
Alessandro Scarlatti Libretto von Mattei Noris Penelope: Dorothee
Mields Ulisse, ihr Gatte: Kobie van Rensburg Elvida, beider Tochter:
Cécile van de Sant Lutezio, Freier Penelopes: Owen Willetts Gismondo,
Freier Penelopes: Yosemeh Adjei Orimante, Kammerdiener Penelopes: James
Elliott Gildo, Diener des Odysseus: Florian Götz Ariene, Prinzessin aus
Memphis: Bele Kumberger Matteo Sassano, Botschafter des Volkes: Henning
Kaiser Lautten Compagney Berlin, Leitung: Wolfgang Katschner
- Ende -
05.04.2015
07:05Uhr
ca. 25Min.
WDR 5
Features

Erlebte Geschichten Wiederholung: 18.05
- Ende -
05.04.2015
07:30Uhr
ca. 35Min.
WDR 5
Features

Tiefenblick Retrofieber in Kunst, Design und Architektur (3/4) Von Elke
Buhr und Tobias Müller Aufnahme des WDR 2012 Wiederholung: 22.30
- Ende -
05.04.2015
09:05Uhr
ca. 15Min.
WDR 5
Features

ZeitZeichen Stichtag heute 5. April 1900 Der Geburtstag des
Schauspielers Spencer Tracy Von Christiane Kopka Wiederholung: WDR 3
17.45
- Ende -
05.04.2015
11:05Uhr
ca. 55Min.
WDR 5
Features

Dok 5 - Das Feature Schüsse im schwarzen Garten Der gefrorene Krieg um
Berg-Karabach Von Sven Töniges Aufnahme des WDR 2015 Wiederholung: Mo
00.05
- Ende -
05.04.2015
14:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder Die Brüder Löwenherz Hörspiel in 2
Teilen von Astrid Lindgren Teil 2: Kein Häuflein Dreck! Bearbeitung:
Maria Fremmer Komposition: Henrik Albrecht Regie: Claudia Johanna Leist
- Ende -
05.04.2015
19:30Uhr
ca. 35Min.
WDR 5
Hoerspiele

Bärenbude - Erst hören ... dann träumen! Heute: Hungriger Kater
Darin: Ohrenbär Radiogeschichten für kleine Leute Die Windmühle auf
dem Berg (5) Fünfteilige Lesung von Annette Amrhein Aufnahme
rbb/WDR/NDR Die sieben Zwergbären und der große Hunger (2) Hörspiel
in 4 Teilen von Émile Bravo Bearbeitung: Klaus Prangenberg Regie:
Thomas Werner Bärentraum
- Ende -
05.04.2015
20:05Uhr
ca. 120Min.
WDR 5
Features

Streng öffentlich! Axel Hacke und das kolumnistische Manifest Aufnahme
vom 17. März vom Literaturschiff der lit.COLOGNE Wiederholung: Mo 03.05
- Ende -
05.04.2015
22:05Uhr
ca. 25Min.
WDR 5
Features

Lebenszeichen Alltäglicher Staub und heilige Ordnung Von Irene
Dänzer-Vanotti
- Ende -
06.04.2015
23:00Uhr
ca. 60Min.
EinsLive
Features

1LIVE Kassettendeck Künstler stellen ihr persönliches Mixtape vor
- Ende -
06.04.2015
08:05Uhr
ca. 50Min.
hr 2
Hoerspiele

Zauberflöte - Klassik für Kinder Am Mikrofon: Maria Hertweck
- Ende -
06.04.2015
12:05Uhr
ca. 55Min.
hr 2
Features

Im Tale grünet Hoffnungsglück Osterfest und Frühlingsfeier Ein Feature
von Hans-Joachim Simm (hr 2015) Ostern, das Urfest des Christentums,
knüpft an die Pessachfeier und an die antiken Frühjahrsriten an. Die
Sendung widmet sich - mit kulturhistorischen und literarischen Texten -
der Entstehung, Entwicklung und Bedeutung des Osterfestes sowie den
Ereignissen vom Palmsonntag über den ‚Krummen Mittwoch', den
Gründonnerstag und Karfreitag bis zum ‚Weißen Sonntag', ergänzt um die
Beschreibung der mit dem Frühlingsanfang verbundenen und noch heute
bekannten Sitten und Bräuche, von Flurumgängen und vom Wasserschöpfen bis
zu Lichterprozession und Osterfeuer.
- Ende -
06.04.2015
14:05Uhr
ca. 90Min.
hr 2
Hoerspiele

Die vierzig Tage des Musa Dagh (2) "Untergang - Rettung - Untergang"
Hörspiel nach Franz Werfel Bearbeitung: Kai Grehn Mitwirkende:
Gabriel Bagradian - Alexander Fehling Ter Haigasun - Vincent
Leittersdorf Johannes Lepsius - Josef Ostendorf Geheimrat - Andreas
Schmidt Samuel Awakian - Lukas Rüppel Aram Tomasian - Christian Grashof
Thomas Kebussjan - Peter Kurth Juliette Bagradian - Valery Tscheplanowa
Gonzague Maris - David Rott Stephan Bagradian - Florian Kroop Haik -
Andreas Helgi Schmid Erzähler - Sebastian Blomberg sowie Edgar M.
Böhlke Isaak Dentler u. v. a. Regie: Kai Grehn Musik: Araik Bartikian
& David Kuckhermann Gesang: Meline Popovian (SWR/hr/NDR 2015) -
Ursendung -
- Ende -
06.04.2015
18:05Uhr
ca. 55Min.
hr 2
Features

Kulturszene Heimspiel im Literaturland Hessen mit Jamal Tuschick (Wh.
um 23.05 Uhr) Der Ort vertraut, das Publikum gewogen - diese Vorzüge
eines Heimspiels im Sport kommen jetzt auch Schriftstellern zugute. Für
die Reihe "Heimspiel im Literaturland Hessen" von hr2-kultur suchen
Autoren sich einen Ort aus, an dem sie ihrem Publikum begegnen wollen.
Der Schriftsteller Jamal Tuschick war am 18. Februar in der Offenen
Schule in Kassel-Waldau zu Gast. In der Stadtteil- und Schulbibliothek
las er aus neuen und alten Texten über Waldau und gab im Gespräch mit
hr2-Moderator Martin Maria Schwarz Auskunft über für ihn wichtige Orte
und Bücher und über sein Schreiben. Der Schriftsteller und Journalist
Jamal Tuschick wurde 1961 in Kassel geboren. Heute lebt er in Frankfurt
und Berlin. Bereits sein Debütroman "Keine große Geschichte", der 2000 im
Suhrkamp Verlag erschien, hatte Kassel zum Thema. Auch mit "Kattenbeat"
und "Bis zum Ende der B-Seite" wurde er zum Chronisten der Stadt. Zuletzt
erschien von Jamal Tuschick "Grobzeug im Rindermix", ein moderner
Heimatroman über Frankfurt.
- Ende -
06.04.2015
08:30Uhr
ca. 35Min.
WDR 3
Features

WDR 3 Lebenszeichen Kirche und Militär Von Michael Hollenbach
Wiederholung: WDR 5 13.30
- Ende -
06.04.2015
13:04Uhr
ca. 121Min.
WDR 3
Features

WDR 3 Musikhaus Mit Ulrich Mutz Alexander Skrjabin Polonaise b-moll,
op. 21; Friedrich Höricke, Klavier Robert Volkmann Konzert a-moll,
op. 33 für Violoncello und Orchester; Johannes Wohlmacher;
Nordwestdeutsche Philharmonie, Leitung: Werner Andreas Albert Giuseppe
Verdi Due vaticini compiuti or sono, aus "Macbeth"; Renato Bruson,
Bariton; Roberto Scandiuzzi, Bass; WDR Sinfonieorchester Köln, Leitung:
Roberto Paternostro Ernst von Dohnányi Variationen über ein
Kinderlied; Eldar Nebolsin, Klavier; WDR Funkhausorchester Köln,
Leitung: Rasmus Baumann Igor Strawinsky Der Feuervogel; WDR
Sinfonieorchester Köln, Leitung: Eliahu Inbal
- Ende -
06.04.2015
17:45Uhr
ca. 20Min.
WDR 3
Features

WDR 3 ZeitZeichen Stichtag heute 6. April 1520 Der Todestag des
italienischen Malers und Architekten Raffael Von Anke Rebbert
- Ende -
06.04.2015
22:00Uhr
ca. 65Min.
WDR 3
Features

WDR 3 Jazz Mit Hans W. Ewert A Stranger In Town Der afroamerikanische
Tenorsaxofonist und Bandleader Gene Ammons
- Ende -
06.04.2015
23:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 3
Features

WDR 3 open: pop drei Bier auf dem Teppich Ein Menschenexperiment Von
Ulrich Bassenge Komposition und Regie: Ulrich Bassenge Der Gitarrist:
Johannes Mayr Der Sänger: JJ Jones Der Bassist: Georg Karger Der
Trommler: Yogo Pausch Die Sängerin: Rita Gillich Der Roadie: Simon
Numberger Der Produzent: Bernhard Jugel Und andere bis 24:00 Uhr
Dienstag, den 07.04.2015
- Ende -
06.04.2015
09:05Uhr
ca. 15Min.
WDR 5
Features

ZeitZeichen Stichtag heute 6. April 1520 Der Todestag des italienischen
Malers und Architekten Raffael Von Anke Rebbert Wiederholung: WDR 3 17.45
- Ende -
06.04.2015
11:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Features

Dok 5 - Das Feature Deals Gerechtigkeit als Handelsware Von Heiner
Dahl Aufnahme WDR/SR 2013 Wiederholung: Di 00.05
- Ende -
06.04.2015
13:30Uhr
ca. 35Min.
WDR 5
Features

Lebenszeichen Kirche und Militär Von Michael Hollenbach
- Ende -
06.04.2015
14:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder Die Helden von Klein-Gurkistan Von Heidi
Knetsch und Stefan Richwien Komposition: Henning Schmitz Regie:
Burkhard Ax
- Ende -
06.04.2015
15:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele

Zeichen & Wunder. Das Literaturgespräch Wiederholung: Di 03.05
- Ende -
06.04.2015
16:05Uhr
ca. 110Min.
WDR 5
Features

SpielArt Moderation: Ariane Jacobi Lady sings the blues Billie Holiday
zum 100. Von Matthias Ehlers
- Ende -
06.04.2015
19:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele
Mehrteiler - 1.Teil
Bärenbude - Erst hören ... dann träumen! Heute: Osternest Darin:
Ohrenbär Radiogeschichten für kleine Leute Die kleine Miss Mumm rettet
die Welt (1) Siebenteilige Lesung von Ariane Grundies Aufnahme
rbb/WDR/NDR Die sieben Zwergbären und der große Hunger (3) Hörspiel
in 3 Teilen von Émile Bravo Bearbeitung: Klaus Prangenberg Regie:
Thomas Werner Das klingende Bilderbuch Vom Huhn, das nicht wusste,
dass es ein Ei legen sollte Die bärenstarke Bärenbande Johannes &
Stachel Osterhasenschule A-Bär
- Ende -
06.04.2015
20:05Uhr
ca. 120Min.
WDR 5
Features

Streng öffentlich! 20 Jahre Kai Magnus Sting - Die Jubiläumsshow Mit
Konrad Beikircher, Erwin Grosche, Jochen Malmsheimer, Fritz Eckenga,
Piet Klocke, Jochen Busse, dem Spardosen-Terzett und Philharmonixx
Aufnahme vom 14. Februar aus dem Theater Duisburg Wiederholung: Di 04.05
- Ende -
07.04.2015
23:00Uhr
ca. 60Min.
EinsLive
Hoerspiele

1LIVE Reportage Mit Jörn Behr Reporter unterwegs - weltweit "Taxi
ins Nirgendwo" Eine Zufallsfahrt durch Köln Von Patrick Stijfhals
- Ende -
07.04.2015
09:30Uhr
ca. 30Min.
hr 2
Lesungen

Lesezeit Milan Kundera: Das Fest der Bedeutungslosigkeit (5) Gelesen
von Sebastian Koch (Wh. ca. 15.00 Uhr)
- Ende -
07.04.2015
13:05Uhr
ca. 175Min.
hr 2
Lesungen

Klassikzeit Unter anderem mit: Schubert: Impromptu Es-Dur aus D 899
(Alfred Brendel, Klavier) •Händel: 2. Suite D-Dur aus der "Wassermusik"
(Boston Baroque / Martin Pearlman) • Schumann: Klavierkonzert a-Moll op.
54 (Francesco Piemontesi / BBC Symphony Orchestra / Jirí Belohlávek) •
Britten: Simple Symphony (Norwegisches Kammerorchester / Iona Brown)
... ca. 15.00 Lesezeit Milan Kundera: Das Fest der Bedeutungslosigkeit
(5) Gelesen von Sebastian Koch (Wh. von 9.30 Uhr) ... Rossini: Zwei
Stücke aus "La Cenerentola" bearbeitet für Harmoniemusik (Ma'alot
Quintett) • Tschaikowsky: Valse-Scherzo für Violine und Orchester C- Dur
op. 34 (James Ehnes / Sydney Symphony Orchestra / Vladimir Ashkenazy)
- Ende -
07.04.2015
22:30Uhr
ca. 30Min.
hr 2
Features

Jazzgroove An den Rändern des Jazz Am Mikrofon: Guenter Hottmann
- Ende -
07.04.2015
17:45Uhr
ca. 15Min.
WDR 3
Features

WDR 3 ZeitZeichen Stichtag heute 7. April 1920 Der Geburtstag des
indischen Musikers Ravi Shankar Von Christian Kosfeld
- Ende -
07.04.2015
22:00Uhr
ca. 65Min.
WDR 3
Features

WDR 3 Jazz Mit Karsten Mützelfeldt Lady Sings The Blues Zum 100.
Geburtstag von Billie Holiday
- Ende -
07.04.2015
09:05Uhr
ca. 15Min.
WDR 5
Features

ZeitZeichen Stichtag heute 7. April 1920 Der Geburtstag des indischen
Musikers Ravi Shankar Von Christian Kosfeld Wiederholung: WDR 3 17.45
- Ende -
07.04.2015
14:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder Magazin - Es darf gerätselt, gelacht und
mitgeredet werden Kostenlose Hotline: 0800 220 5555 Darin: Klicker -
Nachrichten für Kinder Die Unsinkbaren Drei
- Ende -
07.04.2015
16:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Features

Leonardo - Wissenschaft und mehr Wiederholung: 22.05 Darin: Service
- Ende -
07.04.2015
17:05Uhr
ca. 50Min.
WDR 5
Hoerspiele

Westblick - Das Landesmagazin Wiederholung: Mi 01.05 Darin: Der
Verkehr um halb sechs
- Ende -
07.04.2015
19:30Uhr
ca. 35Min.
WDR 5
Hoerspiele

Bärenbude - Erst hören ... dann träumen! Heute: Sich nicht entscheiden
können Darin: Ohrenbär Radiogeschichten für kleine Leute Die kleine
Miss Mumm rettet die Welt (2) Siebenteilige Lesung von Ariane Grundies
Aufnahme rbb/WDR/NDR Die bärenstarke Bärenbande Johannes & Stachel
Der April weiß nicht, was er will Ohrenkino
- Ende -
07.04.2015
20:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele

Das Hörspiel am Dienstag Teufels Spielplatz Von Levander Berg Mit
Thorsten Merten, Bernhardt Schütz, Kathrin Angerer, Frauke Poolman,
Stefan Kaminski, Peter Jordan, Jürgen Holtz, Bernd Hörnle, Udo
Kroschwald, Shelly Kupferberg, Gerald Michel, Steffen "Shorty"
Scheumann, Hartwig Tegeler und anderen Regie: Wolfgang Rindfleisch
Aufnahme des DLF
- Ende -
08.04.2015
09:30Uhr
ca. 30Min.
hr 2
Lesungen

Lesezeit Milan Kundera: Das Fest der Bedeutungslosigkeit (6) Gelesen
von Sebastian Koch (Wh. ca. 15.00 Uhr)
- Ende -
08.04.2015
13:05Uhr
ca. 175Min.
hr 2
Lesungen

Klassikzeit Unter anderem mit: Smetana: "Die Moldau" aus "Mein
Vaterland" (Royal Liverpool Philharmonic Orchestra / Libor Pesek) •
Beethoven: Klaviersonate C-Dur op. 53 "Waldsteinsonate" (Michael
Korstick) • Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen (Christian Gerhaher,
Bariton / Orchestre Symphonique de Montréal / Kent Nagano) • Bach:
Konzert für Violine, Oboe und Streicher c-Moll BWV 1060 (Alexandra
Bellamy, Oboe / Rachel Podger, Violine und Leitung / Brecon Baroque) •
Tschaikowsky: Ballett-Suite aus " Dornröschen" (hr-Sinfonieorchester /
Andrew Litton) ... ca. 15.00 Lesezeit Milan Kundera: Das Fest der
Bedeutungslosigkeit (6) Gelesen von Sebastian Koch (Wh. von 9.30 Uhr)
... Scarlatti: Klaviersonate c-Moll K 22 (Christian Zacharias) • M.
Haydn: 2. Trompetenkonzert C-Dur (Håkan Hardenberger / London
Philharmonic Orchestra / Elgar Howarth)
- Ende -
08.04.2015
21:00Uhr
ca. 90Min.
hr 2
Hoerspiele

ABCDE und ich Hörspiel von Susanne Amatosero Mitwirkende: O (Omo
West) - Max Woithe A - Levin Amatosero B - Sebastain Prasse C -
Altamasch Noor D - Elias Köse E - Julian Benjamin Spenke und Maresa
Lühle Victoria von Trautmansdorff Wilfried Dziallas Ralf Novak
Ibrahima Sanogo Julian Sengelmann Benjamin Utzerath Regie:
Susanne Amatosero Musik: Chassy Wezar (NDR 2014) "ABCDE und ich" ist
das Porträt eines Jungen mit Migrationshintergrund. Omo West ist 17 Jahre
alt und lebt in Hamburg. Er erzählt von sich und seinen Freunden und von
ihren täglichen und nächtlichen Streifzügen durch die Stadt. Es geht um
Streiche, Mutproben und um das Erwachsenwerden. In einer manchmal
misstrauischen Welt hilft den sechs Freunden ihr Zusammenhalt, sowohl den
Argwohn überforderter Polizisten, als auch rassistische Angriffe mit Witz
und Gelassenheit zu parieren. "ABCDE und ich" ist eine Art Anti-Krimi,
der deeskaliert, indem er vermeintliche Straftatbestände in Lappalien
zurückverwandelt.
- Ende -
08.04.2015
22:30Uhr
ca. 30Min.
hr 2
Features

Jazzfacts Geht noch mit 90 scharf in die Kurve - Großes Jubiläum für
Frankfurts Elder Statesman of Jazz: Emil Mangelsdorff // in der hr2-Reihe
"Der Sound der Freiheit - 70 Jahre Jazz in Hessen" Am Mikrofon: Matthias
Spindler
- Ende -
08.04.2015
17:45Uhr
ca. 15Min.
WDR 3
Features

WDR 3 ZeitZeichen Stichtag heute 8. April 1965 Die Errichtung des
Sekretariats für Ungläubige durch den Vatikan Von Jörg Beuthner
- Ende -
08.04.2015
22:00Uhr
ca. 65Min.
WDR 3
Hoerspiele

WDR 3 Jazz Mit Ekkehard Jost Bühne frei! Mancherlei Theater im Jazz
der 1970er Jahre Mit Musik vom Art Ensemble of Chicago, dem Willem
Breuker Kollektief, Wolfgang Dauner sowie Bernard Lubat und seiner
Compagnie Lubat
- Ende -
08.04.2015
09:05Uhr
ca. 15Min.
WDR 5
Features

ZeitZeichen Stichtag heute 8. April 1965 Die Errichtung des
Sekretariats für Ungläubige durch den Vatikan Von Jörg Beuthner
Wiederholung: WDR 3 17.45
- Ende -
08.04.2015
14:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Hoerspiele

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder Kelebek Kostenlose Hotline: 0800 220
5555 Darin: Klicker - Nachrichten für Kinder
- Ende -
08.04.2015
16:05Uhr
ca. 60Min.
WDR 5
Features

Leonardo - Wissenschaft und mehr Wiederholung: 22.05 Darin: Service
- Ende -
08.04.2015
19:30Uhr
ca. 35Min.
WDR 5
Hoerspiele

Bärenbude - Erst hören ... dann träumen! Heute: Superhelden Darin:
Ohrenbär Radiogeschichten für kleine Leute Die kleine Miss Mumm rettet
die Welt (3) Siebenteilige Lesung von Ariane Grundies Aufnahme
rbb/WDR/NDR Das klingende Bilderbuch Platz da! Hier kommt Supermax
Ratebär
- Ende -
Viel Spass beim Hoeren wuescht Tenbun !

Eine Haftung fuer Inhalte, Vollstaendigkeit oder Richtigkeit der dargestellten Inhalte ist natuerlich ausgeschlossen. Die dargestellten Informationen sind zudem ausschliesslich fuer den privaten - nicht kommerziellen - Gebrauch zu verwenden. Die Zusammenstellung kann zudem das direkte Besuchen der Homepages der jeweiligen Sender bestenfalls ergaenzen. Es wird daher empfohlen die entsprechenden Internet-Seiten und Programmzeitschriften der Sender regelmaessig direkt zu sichten.
In diesem Sinne - Sapere Aude !